Vergleichstabelle Besondere Pflanzen- und Tierarten

Besondere Pflanzen- und Tierarten
Nationalpark Neusiedlersee Viele geschützte Pflanzen- und
Tierarten: Insgesamt ca. 340
Vogelarten; wichtiger Rastplatz
für Zugvögel; zahlreiche
pannonische Pflanzenarten
Nationalpark Donauauen Orchideenreiche Heißländen und
aquatische Ökosysteme für geschützte
Amphibien- und Reptilienarten
Nationalpark Böhmerwald Pflanzen: Gentianella praecox subsp. bohemica, Enzian (Gentiana pannonica),
Drosera anglica, Pinguicula vulgaris, Andromeda polifolia, Soldanella montana,
Pedicularis sylvatica, Pedicularis palustris, Dactylorhiza majalis subsp. turfosa,
Scheuchzeria palustris, Aconitum plicatum, Lycopodiella inundata,
Botrychium matricarifolium, Kiefer (Pinus rotundata), Birke (Betula nana) usw.
Tiere: Laufkäfer (Carabus menetriesi), Großer Schillerfalter (Apatura iris),
Grashüpfer (Isophya pyrenaea), Pardosa hyperborea, Aeschna subarctica,
Margaritifera margaritifera, Cottus gobio, Bergmolch (Ichthyosaura alpestris),
Eidechse  (Zootoca vivipara), Otter (Vipera berus), Buntspecht
(Dendrocopos leucotos), Dreizehenspecht (Picoides tridactylus), Sperlingskauz
(Glaucidium passerinum), Waldkauz (Strix uralensis), Schwarzstorch
(Ciconia nigra),  Birkhuhn (Lyrurus tetrix), Auerhahn (Tetrao urogallus),
Fledermaus (Myotis bechsteinii), Biber (Castor fiber), Fischotter (Lutra lutra),
Luchs (Lynx lynx), Elch (Alces alces).
Ojcowski Nationalpark Fledermäuse, Biber, Hermelin,
Berg-Flockenblume, Hirschzungenfarn
Świętokrzyski Nationalpark Hirsch, Reh, Tannen, Buche,
Skabiosen-Scheckenfalter
Naturpark Puez-Geisler Schwarzes Kohlröschen, Türkenbundlilie, Fels-Aurikel, Orchideen; Steinadler,
Tannenhäher, Bergpieper, Feldlerche, Gämse, Raufußhühner

Schülerinnen und Schüler aus vier europäischen Ländern arbeiten zusammen

%d Bloggern gefällt das: