Koordinationstreffen St. Florian Dezember 2014

St. Florian 12 14 (44) Im Dezember 2014 haben die Arbeiten an unserem neuen Erasmus plus Projekt „Wildes Europa – Biodiversität von Natur- und Kulturlandschaften“ konkret begonnen. Vom 10. bis 12.12.2014 reisten vier Lehrpersonen der Arbeitsgruppe Erasmus plus nach St. Florian bei Linz um zusammen mit den anderen beteiligten Projektpartnern den Ablauf der Arbeiten zu planen.  Zusammen mit den Vertretern der drei beteiligten Schulen wurde bei dieser Gelegenheit der Projektablauf zeitlich und inhaltlich geplant. Daneben gab es noch eine Besichtigung der Partnerschule St. Florian und Besuche in Steyr und in „Christkindl“. Zugleich konnten die freundschaftlichen St. Florian 12 14 (98)Beziehungen aus dem vorvergangenen „Comenius“-Projekt wieder aufgefrischt werden.St. Florian 12 14 (72)

Schülerinnen und Schüler aus vier europäischen Ländern arbeiten zusammen

%d Bloggern gefällt das: