Erasmus plus beim Tag der Wildnis

Tag der Wildnis 5 15 (16)kAm 4. Juni 2015 fand unter dem Titel „Tag der Wildnis“ in unserer Aula Magna die Abschluss -veranstaltung zum heurigen Jahresthema statt. An diesem Vormittag erhielten alle beteiligten Gruppen und Klassen die Möglichkeit, ihre im Laufe des Schuljahres zum Thema „Wildnis“ durchgeführten Aktionen einem größeren Publikum vorzustellen. Auch die im Rahmen des Erasmus plus Projektes „Wildes Europa“ durchgeführten Aktivitäten und das Projekt selbst wurden präsentiert. Johanna Platzgummer vom Naturmuseum Bozen hielt zu Beginn ein Impulsreferat mit dem Titel “Das Ende der Wildnis”. Für die zahlreich anwesenden Schüler was es beeindruckend zu sehen, wie viele interessante Aktivitäten in dieser kurzen Zeit durchgeführt werden konnten.

Schülerinnen und Schüler aus vier europäischen Ländern arbeiten zusammen

%d Bloggern gefällt das: