Exkursion in den Nationalpark Stilfser Joch

nationalpark13kDie Klasse 4C LU und die Projektgruppe Erasmus+ besuchten am 14. Mai 2015 den Nationalpark Stilfser Joch. Die Gruppe wurde von den Lehrpersonen Thomas Kofler und Irene Rainer begleitet. Zwei Förster empfingen die Gruppe in Trafoi. Sie erörterten an Ort und Stelle die Geschichte und Ziele des Nationalparks und die Schutzbestimmungen. Weiters kamen auch die  Probleme mit der teilweisen Inakzeptanz der Bevölkerung gegenüber dem Nationalpark zur Spnationalpark13rache. Als nächstes stand eine eineinhalbstündige Wanderung zu einer Alm auf dem Programm, wo der Almmeister eine Käseverkostung vorbereitet hatte. Dort fand auch eine Führung durch die Käserei und die Besichtigung der Schaukäserei statt. Letzter Programmpunkt war das Thema Jagd. Der Förster erklärte den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung der Jagd, die Probleme, die durch das Jagdverbot entstanden sind, und die Aufgaben des Jagdhundes.

Schülerinnen und Schüler aus vier europäischen Ländern arbeiten zusammen

%d Bloggern gefällt das: